EUROTOWER

Office Investment in Frankfurt

Die 148 Meter hohe ehemalige EZB-Zentrale mit der silberglänzenden Fassade im Herzen des Frankfurter Bankenviertels stand nach einer umfassenden Sanierung und Renovierung im Jahr 2015 zum Verkauf.

 

fu entwickelte ein Investment Memorandum, dass die zeitlose Attraktivität und den praktischen Nutzen dieser Architekturikone aus den 1970er Jahren auf edle, schlichte und eindrucksvolle Weise transportierte.

Der Einband des quadratischen Memorandums besteht aus einem silbernen Stoffbezug, der mit einer Heißfolienprägung zusätzlich veredelt wurde. Das Design vermittelt auf optische und haptische Weise die Qualität der Fassadengestaltung, die einen wichtigen Beitrag zur Attraktivität der Skyline der Mainmetropole leistet. Im Inneren zeigt das Buch großflächige, moderne Architekturfotografie mit Stimmungslicht.

 

Das Layout besticht mit viel Weißraum und Statements in Spiegelfolieneinsatz, der die Botschaften wirkungsvoll in den Vordergrund stellt. Für die Produktion wurden drei verschiedene Papiermuster – matt, glänzend, natur – verwendet. Der Historienpart setzt auf gelblichem Naturpapier einen besonderen Akzent.

Strategie
Konzeption
Produktion

Markenauftritt

Investment Memorandum

Verkaufsstory

Fotoshooting

Weitere herausragende Projekte entdecken